Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Esoterik Geschichte

Esoterik Geschichte

Was am 9. April in der Geschichte geschah...

In diesem Bereich erfahren Sie, was sich in der Vergangenheit am heutigen Tag in der Esoterik-Geschichte ereignet hat oder welche bekannten Persönlichkeiten der Esoterik-Szene heute Geburtstag feiern.

  • 37 Antiochia wird durch ein Erdbeben zerstört
  • 1241 Mongolische Eroberung: In Schlesien gelingt der Goldenen Horde in der Schlacht bei Wahlstatt ein vernichtender Sieg gegen ein deutsch-polnisches Ritterheer unter Piastenherzog Heinrich dem Frommen, der im Kampf fällt.
  • 1388 Die Bewohner von Glarus verteidigen sich in der Schlacht bei Näfels gegen einen Angriff der Habsburger.
  • 1682 Der französische Entdecker René-Robert Cavelier, Sieur de La Salle gründet die französische Kolonie Louisiana, heute ein Bundesstaat der USA.
  • 1826 Geschichte der jüdischen Gemeinde Wiens: Der Stadttempel wird eingeweiht.
  • 1845 Uraufführung der Oper Der Traum der Christnacht von Ferdinand Hiller in Dresden.
  • 1865 Louis Pasteur teilt seine Entdeckung mit, dass Krankheiten durch Mikroorganismen ausgelöst werden können. Erhitzen töte die Keime.
  • 1966 Der Vatikan gibt die offizielle Abschaffung des Index Librorum Prohibitorum bekannt. Dieser listete Bücher, die Katholiken nicht lesen durften.

An diesem Tag geboren...

  • 1598 Johann Crüger
    deutscher Komponist bekannter Kirchenlieder
  • 1649 James Scott
    1. Duke of Monmouth, englischer Thronprätendent
  • 1691 Johann Matthias Gesner
    Pädagoge, klassischer Philologe und Bibliothekar
  • 1701 Andreas Elias Büchner
    deutscher Mediziner
  • 1717 Matthias Georg Monn
    österreichischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
  • 1770 Johann Georg Kerner
    Arzt, Publizist und Chronist der Französischen Revolution
  • 1770 Thomas Johann Seebeck
    bedeutender Physiker
  • 1783 Karl von Raumer
    deutscher Geologe, Geograph und Pädagoge
  • 1797 Carl Justus Heyer
    forstlicher Praktiker, Lehrer und Wissenschaftler
  • 1802 Elias Lönnrot
    finnischer Mediziner
  • 1816 Charles Eugène Delaunay
    französischer Mathematiker und Astronom
  • 1819 Annibale de Gasparis
    italienischer Astronom
  • 1824 Johanna Pelizaeus
    deutsche Pädagogin
  • 1848 Helene Lange
    deutsche Pädagogin und Frauenrechtlerin
  • 1867 Wilhelm Lütgert
    deutscher protestantischer Theologe
  • 1877 Walter Karbe
    deutscher Heimatforscher
  • 1888 Joseph Ferche
    Weihbischof in Breslau und Köln
  • 1889 Efrem Zimbalist
    US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge und Dirigent
  • 1896 Adolf Koch
    deutscher Arzt und Sozialist
  • 1902 Théodore Monod
    Afrikaforscher
  • 1959 Kiro Stojanov
    römisch-katholischer Bischof von Skopje

An diesem Tag gestorben...

  • 715 Konstantin I.
    Papst
  • 1024 Benedikt VIII.
    Papst
  • 1557 Mikael Agricola
    finnischer Theologe und Reformator
  • 1613 Johannes Caselius
    deutscher Humanist, Jurist und Philologe
  • 1626 Francis Bacon
    englischer Philosoph
  • 1754 Christian Wolff
    deutscher Universalgelehrter und Philosoph
  • 1790 Nicolas-Sylvestre Bergier
    französischer Theologe und Apologet
  • 1830 Friedrich Münter
    deutscher evangelischer Theologe und Bischof in dänischen Diensten
  • 1850 William Prout
    britischer Mediziner und Chemiker
  • 1897 Friedrich Georg von Bunge
    Rechtshistoriker
  • 1912 Gottfried Strasser
    Schweizer Pfarrer und Dichter
  • 1936 Ferdinand Tönnies
    deutscher Soziologe, Nationalökonom und Philosoph
  • 1940 Jean Verdier
    Erzbischof von Paris und Kardinal
  • 1945 Dietrich Bonhoeffer
    deutscher evangelisch-lutherischer Theologe
  • 1945 Theodor Haecker
    deutscher Kulturkritiker und Vertreter des geistigen Widerstandes
  • 1953 Hans Reichenbach
    Physiker, Philosoph und Logiker
  • 1992 Theodor Schieffer
    deutscher Historiker

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie /

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln /

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Tarot

Tarot & Wahrsagen /

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Angstlust

Angstlust | Warum gruseln wir uns gern? /

Angstlust - ein uraltes Konzept - Gruseln ist mehr als bloße Angst. Furcht und Bedrohung vermischen sich dabei mit dem Spaß an dem negativen Gefühl. Gruselige Orte, Albträume und haarsträubende Geschichten am Lagerfeuer sorgen für ein reizvolles Prickeln.

Hypnose

Hypnose /

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Numerologie

Numerologie /

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.