Welt der Runen

Faszination Tarot

Tageshoroskop

Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Partnerzusammenführung

Partnerzusammenführung

Liebeszauber und Partnerzusammenführungen

Die Liebe an sich ist bereits eine Form der Magie. Eine, nach der sich alle Menschen sehnen und die leider manchmal sehr flüchtig sein kann. Ist es möglich, Liebe erneut aufflammen zu lassen, wenn diese bereits erkaltet ist? Und kann man bei einem Menschen Liebe wecken oder diesen sogar "zu seinem Glück zwingen"?

Funktionieren Liebeszauber wirklich?

Die Antwort lautet: „jein“. Der Mensch ist ein fühlendes, denkendes Wesen mit all den Facetten, die diese Züge mit sich bringen, und letzten Endes besitzt jeder von uns einen freien Willen. Genau wie alle anderen magischen Rituale auch funktioniert auch der Liebeszauber nur bedingt. Das heißt, er hängt von so vielen Faktoren ab, dass es unmöglich ist, sie alle aufzuzählen. Fakt ist: Kein Zauber ist ein Garant für ewiges Glück, ewige Schönheit und Jugend, ewige Liebe oder unermesslichen Reichtum.

Fakt ist aber auch die selbsterfüllende Prophezeiung. Dieser psychologische Fachbegriff sagt nichts anderes aus, als dass das, was wir uns besonders lebhaft vorstellen, in Erfüllung geht. Hält man sich selbst für einen absoluten Mathe-Versager, wird man die nächste Mathearbeit mit ziemlicher Sicherheit in den Sand setzen, egal, wieviel man vorher gelernt hat.

So verhält es sich auch mit dem Liebeszauber. Glauben Sie daran, ein hässliches Entlein zu sein, haben Sie eine ganz andere Ausstrahlung als wenn Sie Ihr Spiegelbild wohlwollend betrachten. Der Glaube an die Wirkung des Liebeszaubers ist also ein ganz entscheidender Punkt, denn er beeinflusst unter anderem Ihr Charisma.

Schwarze Magie oder Weiße Magie?

Tu, was du willst, solange du niemandem schadest. Das ist der eine absolut gültige Grundsatz der Weißen Magie. Und ein einfacher noch dazu, könnte man meinen. Führe ich ein magisches Ritual durch, um jemandem Gesundheit zu senden, ist das genauso eindeutig wie wenn ich ein Blutopfer darbringe, um jemanden durch einen angehexten Autounfall ins Jenseits zu befördern.

Doch wie sieht es aus, wenn ich den freien Willen eines Menschen beeinflusse, um diesen an mich zu binden?

Hier ist Vorsicht geboten, denn führen Sie ein Liebesritual durch, um einen Menschen durch - im Übrigen falsche, da magisch bedingte - Gefühle zu fesseln, kratzen Sie zumindest an der Grenze zur Schwarzmagie. Wann diese Grenze gesetzt wird, darüber gibt es höchst unterschiedliche Meinungen zwischen Hexen und Magiern und dieser Punkt hat schon für erhitzte Diskussionen gesorgt.

Wenn Sie auf der sicheren Seite bleiben wollen, bleiben Sie auf der weißen. Immer. Denn denken Sie daran: Alles, was Sie aussenden, kommt dreifach zu Ihnen zurück. Wollen Sie eine dauerhafte Liebe und nicht nur einen flüchtigen Flirt, der vielleicht noch dazu böse endet, halten Sie sich tunlichst fern davon, den Willen eines anderen Menschen beeinflussen oder gar brechen zu wollen.

Doch was bedeutet das konkret für Ihr Liebesritual?

Mehrere Wege führen zum Ziel

Bei der Liebesmagie gibt es mehrere Möglichkeiten, zum Ziel zu gelangen. Der Einfachheit halber beschränke ich mich hier bei der Form auf eine Frau, die einen Mann gewinnen will.

Sie könnten ein Liebesritual durchführen, welches zum Ziel hat, einen Mann seiner Frau auszuspannen und ihn für sich zu gewinnen. Dies wäre - aus oben genannten Gründen - keine gute Idee, denn dieses Ritual würde zunächst einmal viel Leid über mehrere Menschen bringen. Keine besonders solide Basis also.

Oder Sie könnten an Ihrer eigenen Ausstrahlung arbeiten, um den - freien - Mann, in den Sie sich verliebt haben, auf sich aufmerksam zu machen. Ein solches Ritual führe ich hier als Beispiel an.

Grundlagen der Weißen Liebesmagie

Liebeszauber führen Sie am besten im Frühjahr durch, denn dann wirken sie am besten. Aber natürlich müssen Sie nicht den ganzen Winter hindurch warten, um dann festzustellen, dass der Liebste nun bereits vergeben ist. Achten Sie aber darauf, das Ritual an einem Freitag in der Dämmerung bei zunehmendem bis vollem Mond durchzuführen. Denn Ihre Liebe soll wachsen wie der Mond, der am Ende dieses Zyklus voll und hell am Himmel steht.

Verwenden Sie Kerzen, benutzen Sie die Farben Rot oder Rosa. Stellen Sie 5 oder 7 Kerzen auf und verstreuen Sie duftende Rosen, Malve oder Alpenveilchen. Passendes Räucherwerk dazu wäre eine Mischung aus Benzoe und Sandelholz.

Rufen Sie ein bestimmtes Element an, so achten Sie darauf, dass dieses mit Ihrem Wunsch übereinstimmt. Wie möchten Sie die Beziehung zu Ihrem Liebsten? Stürmisch, leidenschaftlich, voller Ekstase? Wenden Sie sich an das Element Feuer. Doch Vorsicht, Feuer wärmt - doch es verbrennt auch. Oder soll es eine solide, bodenständige, am besten immerwährende Liebe sein? Das Element Erde ist das richtige für dieses Ritual.

Das weißmagische Ritual - liebe dich selbst

Bevor jemand anderes Sie von Herzen lieben kann, müssen Sie lernen, sich selbst zu lieben. Dabei geht es in diesem Ritual.

Sie benötigen neben den oben genannten Materialien:

  • eine Schüssel mit Wasser
  • eine rote Rose
  • ein Schälchen Salz (wenn Sie das Element Erde anrufen)

Am besten führen Sie dieses Ritual im Freien durch. Dies ist aber kein Muss.

Liegen Ihre Materialien alle bereit? Dann ziehen Sie einen Schutzkreis, zünden Sie Kerzen und Räucherwerk an und setzen Sie sich bequem hin. Nehmen Sie die Schüssel Wasser sowie eine großzügige Prise Salz und flüstern Sie:

„Element Erde, ich rufe dich. Begleite mich bei meinem Ritual.“

Streuen Sie nun das Salz in das Wasser und rühren Sie mit dem Zeigefinger dreimal im Uhrzeigersinn um.

Nun meditieren Sie eine Weile. Nehmen Sie dabei die Abendstimmung in sich auf, die beginnende Dämmerung, das Konzert der Grillen, die untergehende Sonne, den langsam verstummenden Gesang der Vögel.

Stellen Sie sich Ihren Liebsten vor. Konzentrieren Sie sich auf jede Einzelheit in seinem Gesicht, seinem Gang, seiner Art zu sprechen. Nehmen Sie sich Zeit dafür.

Blicken Sie in die Schüssel mit Wasser. Flüstern Sie sich selbst freundliche Worte zu. Erwähnen Sie alles Positive, was Ihnen an Ihrem eigenen Körper und Charakter einfällt.

Sind Sie damit fertig, stellen Sie sich erneut Ihren Liebsten vor. Dabei greifen Sie zur Rose, tauchen sie ins Wasser und benetzen damit Ihre Stirn und Ihr Herz. Dabei flüstern Sie dreimal hintereinander:

„Mein Liebster [Name], schau mich an, ich rufe dich.“

Zum Schluss bedanken Sie sich bei den himmlischen Kräften, die Ihnen beigestanden haben, und lösen Sie den Kreis auf.

Noch einmal sei zu erwähnen, dass Weißmagische Rituale nicht jedes Problem lösen und auch nicht jede Liebe aufflammen lassen können. Doch mit diesem Zauber können Sie ein Stück weit zu sich selbst finden und Ihre eigenen positiven Seiten nach außen kehren - man wird es in Ihrer Ausstrahlung sehen. Und sicherlich klappt es dann auch mit der Liebe.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln /

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Numerologie

Numerologie /

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Tarot

Tarot & Wahrsagen /

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie /

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Hypnose

Hypnose /

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Die Große Arkana

Tarot - Die Große Arkana /

Das geheimnisvolle Kartenspiel Tarot fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Speziell die Karten der Großen Arkana mit ihren rätselhaften Symboldarstellungen sprechen die menschliche Seele und die Phantasie an.