Faszination Tarot

Welt der Runen

Tageshoroskop

Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Hypnose

Hypnose

Hypnose

Die Balance im Leben eines Menschen und sein soziales und seelisches Wohl gehören zu den wichtigsten Faktoren im Leben. Hier kann eine Lebensberatung mit Hypnose Wunder wirken. Belastende Probleme, die Ihnen über den Kopf zu wachsen drohen, erschweren das Wohlbefinden. Vielleicht kommen Sie an so einem Punkt alleine nicht weiter. Sei es, dass Sie einen geliebten Menschen durch einen Todesfall oder Trennung verloren haben oder in einem schweren Konflikt stecken, den Sie alleine nicht bewältigen können. Eine Hypnose kann durchaus hilfreich sein.

Manchmal stellen auch dringend erforderliche Gesundheitsmaßnahmen, die den Körper selbst betreffen, ein Problem dar. Das passiert, wenn der sogenannte innere Schweinehund einfach die benötigte Disziplin verweigert. Dabei kann es sich um eine Nikotinentwöhnung handeln, die der Gesundheit förderlich ist. Vielleicht schlägt eine dringende Diät bei massivem Übergewicht nicht an oder der Heilungsprozess nach einer schweren Krankheit oder einem Unfall verzögert sich und es will einfach nicht vorwärtsgehen. Oder es fällt schon immens schwer, nur das eigene Wohlgefühl zu verbessern und die Welt färbt sich über Jahre trübe ein. Manchmal reicht eine reine Lebensberatung nicht aus.

Hier und bei vielen anderen unlösbaren Problemen kann die Lebensberatung mithilfe von Hypnose eine einfache Lösung sein. Sie ist kein Hokuspokus, wie manche glauben, sondern nur ein Zustand, in dem wir alle mehr oder weniger leben. Jeder Mensch kann selbst viele tranceartige Zustände während eines ganzen Tages auslösen.

Der Vater der klinischen Hypnotherapie, Psychiater Dr. Milton Erickson, war seiner Zeit mindestens 50 Jahre voraus. Dieser Experte sagte einmal: "Es geht nicht darum, Menschen in Hypnose zu versetzen, es geht darum, Menschen aus ihrer Hypnose herauszuholen. Mit meinem Wissen und Fähigkeiten befreie ich Menschen aus dieser Hypnose und arbeite direkt an ihrem Unterbewusstsein." Damit bezog er sich gezielt auf negative hypnotische Trancezustände, die jeder Mensch entwickeln kann, um sich darin einschließen zu können.

Der Grund für diese Fähigkeit, uns selbst in solche Trancezustände zu versetzen, liegt an verschiedenen unangenehmen Erfahrungen, die in unserer Vergangenheit liegen. Jede dieser Erfahrungen hat uns sowohl im Inneren als auch unsere äußere Welt geprägt. Unser Unterbewusstsein hat diese Informationen aus unserem Umfeld wie auf eine Festplatte heruntergeladen. Dieser Prozess reicht bis ins Erwachsenenalter hinein und setzt sich danach auch noch fort. Die neu gespeicherten Erfahrungen werden jedoch weniger, weil wir rationaler denken als in unserer Kinderzeit.

Unsere Persönlichkeit und alles was wir bei der Geburt an Eigenschaften und Gaben mitgebracht haben, verschmilzt mit diesen Informationen auf unserer Festplatte, die wir jemals heruntergeladen haben. Scham, Schuld, Traurigkeit, Wut, Verletzungen, Schmerzen und irrationale Ängste stellen uns vor ungelöste Probleme aus der Vergangenheit und Hypnose macht es möglich, sie aufzulösen.

Was erwartet Sie bei einer Hypnose?

Vielleicht denken Sie über eine erste Hypnosesitzung nach und Ihre Gedanken kreisen nur um ein einziges Thema: Was wird mich erwarten?

In erster Linie ist es wichtig, dass Sie sich auf eine Hypnose einlassen können. Dazu gehört Vertrauen. Je mehr falsche Vorstellungen Sie haben, desto unsicherer werden Sie und daran könnte bereits Ihr Entschluss scheitern und die Lösung Ihrer Probleme würde in weite Ferne gerückt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, was bei einer Hypnose passiert.

Bei Hypnose handelt es sich um eine hochwirksame Technik, die einen hypnotischen Trancezustand herbeiführt und sie hat überhaupt nichts mit Zauberei zu tun.

Bei der hypnotischen Trance sprechen wir von einem ganz natürlichen Bewusstseinszustand, ähnlich dem Zustand, den Sie auch täglich selbst herstellen können, um sich darin einzuschließen. Dieser wird Alltagstrance genannt. Diese Trance entsteht, wenn Sie völlig konzentriert Dinge verrichten.

Alltagstrance kann sich beim Sport oder auf einer Reise einstellen, wobei Sie sich am Ende fragen, wie sie das Ziel überhaupt geschafft haben. Der gleiche Effekt tritt ein, wenn Sie sich in ein Buch so vertiefen oder in einen Film, dass Sie alles um sich herum vergessen und niemanden um sich herum wahrnehmen, auch keine Geräusche. Haben Sie manchmal vor dem Einschlafen das Gefühl, mit offenen Augen und fast noch wach, zu träumen? Auch dieser Übergang in den Schlaf gehört zur Alltagstrance.

Es sind gewohnte Erfahrungen, die Sie bestimmt sehr oft im Leben gemacht haben und sie sind weder neu noch unbekannt. Die Hypnose bei einer Lebensberatung baut Ihre eigene Fähigkeit aus, noch tiefer in Trance zu gehen.

Der Hypnotiseur wirkt lediglich als Beschleuniger, denn die Hypnose ist eine reine Selbsthypnose. Ihre ganze Konzentration fokussieren Sie nach innen und das gelingt in einem Zustand der uneingeschränkten Entspannung, bei dem alle Reize von außen ausgeblendet werden. Sie konzentrieren sich nur und ohne Einschränkung auf einen Gedanken oder auf das, was der Hypnotiseur Ihnen aufträgt.

Kann der Hypnotiseur während der Hypnosesitzung mit Ihnen tun, was er möchte?

Bei einer Hypnose sind Sie nur tief entspannt und nicht willenlos. Ihr Bewusstsein tut nur das, was es möchte und schläft nicht. Dinge, die Sie absolut nicht wollen, funktionieren nicht. Auch nicht, wenn Sie genau deswegen eine Hypnose in Anspruch nehmen. Sie wirkt nur, wenn Sie sich dem Problem wirklich öffnen wollen. Das gilt auch für eine Unterstützung bei Diäten oder ähnlichen Wünschen.

Durch die Hypnose in Trance versetzt, erreichen Sie ein Mehr an Kontrolle. Das geschieht deswegen, weil Sie dann auf die verschlossenen Quellen Ihres Unterbewusstseins zugreifen können.

Können Sie sich nach der Hypnose an die Sitzung erinnern?

Bei einer Sitzung hängt Ihre Erinnerungsfähigkeit von der Tiefe der Trance ab. Auch ist diese Erinnerung möglicherweise von Anweisungen des Hypnotiseurs abhängig, die Sie erhalten haben. Die meisten Hypnosesitzungen laufen in leichter bis mittlerer Trance ab, bei der Sie sich danach noch ausnahmslos erinnern können. Sie bekommen dabei alles mit und fühlen sich völlig anwesend. Es kommt aber durchaus vor, dass Sie sich nach einer sehr tiefer Trance an Einzelheiten der Hypnose nicht mehr erinnern können.

Kam es vor, dass Patienten nach der Sitzung nicht mehr aufgewacht sind?

Es ist nicht möglich, bei einer Hypnosesitzung nicht mehr zu erwachen. Der Trancezustand funktioniert nur durch die Führung des Hypnotiseurs und stellt er diese ein, geht die Trance in einen gesunden Schlaf über. Wenn Sie ausgeschlafen haben, wachen Sie wieder auf.

Wie wachen Sie wieder auf?

Der Hypnotiseur leitet Sie während der Trance mit Suggestionen und Sie folgen ihnen. Durch solche Suggestionen werden Sie am Ende der Hypnosesitzung langsam und sanft wieder in den vollen Wachzustand zurückbegleitet. Sobald Sie erwachen, sind Ihre körperlichen Funktionen im Normalbereich.

Was erleben Sie in Trance?

Der direkte Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein wird möglich, indem Ihr Wachbewusstsein stark fokussiert wird. So öffnet sich Ihre innere Welt und Sie können Vorgänge aus der Vergangenheit und auch die, die Sie sich für die Zukunft vorstellen, völlig real erleben. Die Trance ermöglicht Ihnen eine maximale Entspannung. Der Organismus empfindet dies als heilsam, die Stresshormonkonzentration Ihres Körpers beginnt zu sinken, Blutdruck und Puls ebenso und Ihr Immunsystem erfährt eine Anregung, während Sie sich in einer Tiefenentspannung befinden.

Wie fühlt sich der Zustand der Trance an und wie fühlen Sie sich danach?

Jeder Mensch erlebt den Zustand der Trance anders. Das ist deshalb so verschieden, weil jeder Mensch unterschiedlich ist. Warten Sie also nicht auf ein bestimmtes Gefühl, sondern suchen Sie einfach die totale Entspannung während der Hypnose, denn ein typisches Empfinden gibt es nicht. Die meisten Menschen erzählen danach, dass sie sich eine Hypnosesitzung völlig anders vorgestellt haben.

Ist eine Hypnose für Sie sicher?

Wenn eine Hypnose fachmännisch angewendet wird, zählt Sie zu den effektivsten Techniken ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Haben Sie geistig und körperlich keine Störungen, spricht auch kein Grund dagegen. Sie dürfen sich bedenkenlos in diese Tiefenentspannung begeben, denn die Hypnose bringt oft nachhaltige und sehr schnelle Ergebnisse. Wenn Sie unter seelischen oder körperlichen Einschränkungen leiden, sollten Sie vorher ein Gespräch mit Ihrem Therapeuten oder Arzt führen. Eine Hypnose ist keine Alternative für eine therapeutische oder medizinische Behandlung.

Numerologie

Numerologie /

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Hypnose

Hypnose /

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln /

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie /

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Tarot

Tarot & Wahrsagen /

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Die Große Arkana

Tarot - Die Große Arkana /

Das geheimnisvolle Kartenspiel Tarot fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Speziell die Karten der Großen Arkana mit ihren rätselhaften Symboldarstellungen sprechen die menschliche Seele und die Phantasie an.