Widder Tageshoroskop

Widder

Stier Tageshoroskop

Stier

Zwillinge Tageshoroskop

Zwillinge

Krebs Tageshoroskop

Krebs

Löwe Tageshoroskop

Löwe

Jungfrau Tageshoroskop

Jungfrau

Waage Tageshoroskop

Waage

Skorpion Tageshoroskop

Skorpion

Schütze Tageshoroskop

Schütze

Steinbock Tageshoroskop

Steinbock

Wassermann Tageshoroskop

Wasserm.

Fische Tageshoroskop

Fische

Sechs der Münzen

Sechs der Münzen

Die Sechs der Münzen im Tarot

Die Sechs der Münzen im Tarot ist eine Kleine Arkana Tarotkarte

Balance zwischen Geben und Nehmen

Die Tarot-Karte Sechs der Münzen zeigt eine Szene der Hilfsbereitschaft und Unterstützung: Ein vornehm gekleideter Mann verteilt Münzen an zwei Bedürftige. Die Waage in seiner rechten Hand hat sich im Gleichgewicht eingependelt. Sie rückt die Ausgeglichenheit in den Blickpunkt, wo es darum geht, generell zu geben, und die Entscheidung, wie viel man zu geben bereit ist. Die Bettler müssen sich mit dem zufrieden geben, was der reiche Mann ihnen zuteilt, auch wenn sie sehen, dass die Gabe noch größer ausfallen könnte.

Wenn das Leben Saures gibt: Solidarität hilft weiter

Die Hilfsbereitschaft des reichen Mannes steht für die Schicksalswendungen auf dem Lebensweg, die genau zur rechten Zeit das geben, was für diese Situation angemessen ist. Die Sechs Münzen fordern dazu auf, einen intensiven Blick auf geldliche Angelegenheiten zu richten: Entweder droht etwas aus dem Gleichgewicht zu geraten oder in einer besonderen Angelegenheiten werden die eigenen Erwartungen zu hoch geschraubt. Die Sechs der Münzen repräsentiert oftmals Sozialleistungen aller Art.

Die Sechs Münzen erinnern daran, stets Solidarität zu zeigen, aus vollem Herzen hilfsbereit und großzügig zu sein. Es geht nicht allein um finanzielle Zuwendungen, sondern auch um das Wohl der Allgemeinheit oder bestimmter Mitmenschen in der Nachbarschaftshilfe. Ganz gleich wo, etwas fehlt, wer sieht, dass irgendwo Unterstützung benötigt, sollte dies auch umsetzen.

Soziale Hilfe in Anspruch nehmen und Dankbarkeit zeigen mit dem Tarot-Zukunftsorakel

Wer Hilfsbereitschaft zeigt, erhält selbst Unterstützung

Die Sechs der Münzen zeigt Entspannung an, da die finanzielle Seite solide und sicher steht. Vielleicht bietet sich die Gelegenheit, nutzbringend für alle eigene Fähigkeiten und Talente einzusetzen? Auch Zeit, Wissen und Erfahrung können großzügig verschenkt werden. Letztendlich kommt als Belohnung alles das zurück, was man aussendet. Auch bei eigenen Problemen stellt die Sechs der Münzen Hilfe von außen dar, die es wert ist, anzunehmen. Ausgeglichenheit heißt auch, an sich selbst zu denken.

Bei aller Großzügigkeit sollten die eigenen Bedürfnisse nicht ins Hintertreffen geraten. Werden in einer Legung die Sechs Münzen als Personenkarte gezogen, dann beschreibt dies den Charakter eines Menschen, der auch an andere denkt. Es handelt sich um einen edlen Charakter, der bei Bedürftigkeit unvoreingenommen hilft - nicht nur in einer zufälligen Geberlaune.

Wer gibt, dem wird geholfen

Die helfende Hand in der Not - Das Online-Tarot für gütige Menschen

Die Tarotkarte die Sechs der Münzen verdeutlicht dem Fragesteller, dass er darauf achten muss, ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen zu finden. Denn die Tarotkarte die Sechs der Münzen symbolisiert eine Aufforderung zu gebefreudigerem und entgegenkommendem Verhalten. Dabei sollten die eigenen Vorstellungen nicht zu kurz kommen.

Des Weiteren zeigt die Karte die Sechs der Münzen, dass wir bei unserem Vorhaben eventuell Unterstützung brauchen. Dies kann einfach bedeuten, dass wir bei Hausreparaturen eine dritte Hand benötigen, oder aber wir befinden uns in einer finanziell kritischen Lage, in der uns ein Dritter behilflich sein kann, indem er uns etwas Geld borgt. Letztlich zahlt sich Geben immer aus, da uns selbst geholfen wird, wenn wir es brauchen.

Die Schattenseite: Großzügigkeit zur Schau stellen

Die Schattenseite der Sechs der Münzen zeigt einen arroganten Menschen mit gönnerhaftem Gebaren, der andere von oben herab behandelt. Man hilft nicht aus echter Anteilnahme, sondern möchte von seinen Mitmenschen hofiert werden. Die Großzügigkeit dient einzig als Mittel zum Zweck, sich mit Materiellem über seine Mitmenschen zu stellen.

Halten Sie zueinander - Tarot-Zukunftsorakel für Rücksicht und Verständnis

Ein weiter Aspekt, wie sich die Charakteristik der Sechs der Münzen kritisch bemerkbar macht, ist das Leben auf großem Fuße. Einen Standard zu leben, den man sich nicht leisten kann, geht mit Verschwendungssucht einher. Die Gier, mehr als die anderen besitzen zu wollen, kann nur über Schulden machen befriedigt werden.

Sechs der Münzen in der Liebe

Auf die Partnerschaft bezogen gibt die Sechs der Münzen Tarot-Karte einen Hinweis auf die Wichtigkeit der gegenseitigen Unterstützung. Im positiven Sinne trägt rücksichtsvolles Miteinander die Beziehung. Ein anderer Aspekt kann aufzeigen, dass dem augenscheinlich benachteiligten Partner das Fehlende in der Beziehung in rationalisierten Häppchen gezielt zugeteilt wird, sei es Aufmerksamkeit oder ein besonderer Wunsch.

Wenn der eine Partner zu wenig Zuwendung spüren lässt, kann der andere Partner seelisch verkümmern oder unglücklich werden. Noch anders kann die Konstellation mit den Sechs Münzen als Mitleid gedeutet werden. Dies ist keine Toleranz oder Empathie, sondern ein Gebaren, um des lieben Friedens willen etwas dem Partner zuteilkommen zu lassen.

Sechs der Münzen im Beruf

Beförderung oder ein neues Projekt - Ihre berufliche Zukunft steht Dank Online-Tarot in positivem Licht

In beruflichen Dingen zeigt die Sechs der Münzen eine sattelfeste Position mit ausgeglichenem finanziellen Rückhalt an. So sollte es doch möglich sein, den Kollegen bei ihren Vorhaben den Rücken freizuhalten und Projekte zu fördern. Auch eigene Ideen und Vorhaben stehen unter einem guten Stern, und eine angemessene Belohnung für erbrachte Leistungen ist zu erwarten. So wie die Bettler den reichen Mann anschauen, lässt sich die Tarot-Karte auf den Lohn ummünzen, der oft nicht angemessen für eine Arbeit erscheint.

In beruflichen Fragen auf, lohnt es sich, beim Chef vorzusprechen. Bei einer neu begonnenen Tätigkeit kommen die Kollegen dem Neuling mit Unterstützung und Toleranz entgegen. Der Arbeitgeber leitet sein Team geduldig an, sodass die Belegschaft an einem Strang zieht.

Aufrechte Bedeutung

Beim Wahrsager die Tarot-Karten für die Zukunft legen lassen

Die Sechs der Münzen symbolisieren im positiven Sinne Hilfsbereitschaft, die auf vielerlei Arten geleistet wird. Eine entspannte finanzielle Situation ermöglicht, Gutes für die Allgemeinheit zu leisten, doch auch praktische Unterstützung wird geleistet. Die Balance zu geben und zu nehmen sollte beachtet werden. Wenn Hilfe angeboten wird, sollte man nicht zögern diese anzunehmen, um die Chance auf einen guten Abschluss eigener Projekte zu erhöhen.

Umgekehrte Bedeutung

Wenn die Tarot-Karte Sechs der Münzen umgekehrt erscheint, könnte der Fragesteller übers Ziel hinausschießen. Es liegen Verschwendungssucht, gönnerhaftes Gebaren und Arroganz nahe, der Partner leidet unter einer unausgeglichenen lieblosen Beziehung. Gutmütigkeit könnte ausgenutzt werden: Andere Interpretationen raten zur Vorsicht, Geld auszuleihen, da die andere Person wohl nicht zurückzahlen wird. Es ist an der Zeit zu überdenken, wer wirklich Hilfe braucht. Hier ist es akzeptabel, wenn die Person nichts zurückgeben kann.

Hypnose

Hypnose

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Tarot

Tarot & Wahrsagen

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Numerologie

Numerologie

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Angstlust

Angstlust | Warum gruseln wir uns gern?

Angstlust - ein uraltes Konzept - Gruseln ist mehr als bloße Angst. Furcht und Bedrohung vermischen sich dabei mit dem Spaß an dem negativen Gefühl. Gruselige Orte, Albträume und haarsträubende Geschichten am Lagerfeuer sorgen für ein reizvolles Prickeln.