Ein Geschenk von Herzen...

...original für jeden Anlass!

  • Individuelle Tarot-Lesung zum
    Geburtstag, Hochzeitstag... uvm.
  • GRATIS Personalisierung
  • PDF-Download bis zu 36 Seiten
  • 100% Tarotkarten-Transparenz
  • Interaktives Mischverfahren
  • Vielfalt an Tarot-Legungen
  • 16 Tarot-Decks zur Auswahl
  • OHNE Anmeldung ab nur 1,50 €

König der Stäbe

Der König der Stäbe

Der König der Stäbe Tarotkarte im Tarot repräsentiert Arbeit und Verlust von Energie. Sie steht auch für Ehrlichkeit, Leidenschaft sowie Feuer und verspricht Wachstum. Die Karte ist Ausdruck von Willenskraft und größtmöglicher Entfaltung.

Mehr lesen »

König der Stäbe

Der König der Stäbe im Tarot

Der König der Stäbe im Tarot ist eine Kleine Arkana Tarotkarte

Der reife Herrscher als gerechter Chef

Der König der Stäbe ist der leidenschaftlichste Repräsentant des Königsquartetts. Sein Feuer hat er trotz seiner Reife und Erfahrung nicht verloren. Gelassen sitzt der Herrscher auf seinem Thron, stets ein wachsames Auge auf die Zukunft. Der König der Stäbe kann für uns selbst oder für eine Person in unserem Umfeld stehen.

Die Karte stellt die maskuline Seite des Feuerelements dar und weist auf Charaktereigenschaften wie Kompetenz, Willensstärke, Temperament und Begeisterungsfähigkeit hin. Die roten Farben dieser Karte zeigen, dass der König der Stäbe ein vollblütiges Feuerelement darstellt. Seine Krone erinnert an Flammen. Der König der Stäbe arbeitet voller Willensdrang auf die Realisierung seiner Ziele hin. Zudem zeigt er seine Qualitäten bei Projektleitungen und die Weisung seiner Mitmenschen.

So sieht man in diesem König einen Mann, der über ausgezeichnete Führungsqualitäten verfügt. Diese ergeben sich nicht zuletzt aus seiner Reife sowie seinem Gerechtigkeitssinn. Auf dieser Tarot-Karte sieht man nämlich deutlich, dass sich die Salamander, die sich auf dem Gewand des Königs befinden, in den Schwanz beißen: ein Symbol von Reife und Vollendung.

Der König: ein leidenschaftlicher Mann, der sich zu zügeln weiß

Die Feuersalamander bilden somit einen geschlossenen Kreis mit sich selbst. So ist der „Schwanzfresser“ ein uraltes Symbol für die kosmische Unendlichkeit und Einheit, aber auch für Wandlungsprozesse sowie für Autarkie. Bereits in Ägypten zu Zeiten des Tutanchamun war dieses Bildsymbol vertreten.

Auch wenn der „Schwanzfresser“ in der Regel als Schlange, und nicht als Salamander dargestellt wird, steht er hierfür für das Element Feuer und seine leidenschaftliche und lodernde Energie, die sich im Berufsleben und auch in der Liebe widerspiegeln. Dadurch, dass sich der Salamander selbst beißt, kontrolliert er diese explosive Naturgewalt.

Feuersalamander im Online-Tarot deutet auf energetische Persönlichkeit

Der König der Stäbe als empathischer, moralischer Herrscher

Außerdem steht der König der Stäbe für hohe Ideale, die moralischen Grundwerte im Leben, für Humanität, für Großmut und für eine gesunde Überlegenheit. Dabei ist der König der Stäbe stet mutig, selbstbewusst und gibt seinen Mitmenschen neue und energetische Impulse. Dies geschieht immer durch seine ehrliche, redliche als freundliche Art, mit seinen Mitmenschen zu kommunizieren, trotz seiner stattlichen und vielleicht einschüchternden Statur.

Das kann man vor allem daran erkennen, als der König auf seinem Thron sitzt, und man meinen könnte, dass dieser jeden Moment aufstehen könnte, um einem anderen Menschen seine Hand reichen zu können. Hierbei prägt das pragmatische Temperament des Königs alle Handlungsweisen, die von ihm ausgehen.

Eine Führungspersönlichkeit mit Mut und Weisheit

Eine feurige Persönlichkeit zeigt sich im Online-Tarot

Der König der Stäbe repräsentiert die reine Feuerenergie in seiner männlichen Form. Die Karte kann für Sie selbst oder eine Person aus Ihrem nahen Umfeld stehen. Seinen Charakter zeichnet Willensstärke, Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit aus, eine echte Führungspersönlichkeit. Ihm fällt es leicht, eine Idee aufzunehmen und sein Team mit Reife und Weisheit wohlüberlegt anzuleiten.

Die Mitmenschen fühlen sich von Natur aus zu Ihnen hingezogen, weil Sie charismatisch, konzentriert und entschlossen sind. Ihre Vision realisieren Sie mit Temperament und Leidenschaft. Diese Tarotkarte erinnert Sie daran, sich mit Loyalität, Mut und Strebsamkeit langfristige Ziele zu setzen. Der König der Stäbe könnte der Mann Ihres Lebens sein!



Schattenseite – Der König der Stäbe – mehr Schein als Sein?

Wenn der König der Stäbe seine Schattenseite offenbart, so verwandelt sich der charmante Glücksritter schnell in einen großspurigen Prahlhans, der sich über seine Mitmenschen stellt. Als rücksichtsloser Maulheld glaubt er, das Maß aller Dinge zu sein und lässt keine Vergleiche mit seiner Person zu. So prahlt er gerne mit dem, was er bereits in seinem Leben erreicht hat und erwartet hierbei stets Anerkennung und Bewunderung.

Online-Tarot verspricht uns ein aufregendes Liebesleben

Wenn der König der Stäbe seine Schattenseite zu stark auslebt, so riskiert er damit, seine Mitmenschen zu verscheuchen. Als Partner wird es ihm so schwer fallen, eine erfüllende Beziehung aufrechterhalten zu können, als Chef verliert er seine gerechten und empathischen Eigenschaften und verwandelt sich in einen wahren Tyrannen.

Der König der Stäbe in der Liebe

Diese Karte zeigt, dass unser Liebesleben durch Lebendigkeit und Leidenschaft geprägt ist. Wir wissen, wie wir unseren Partner richtig behandeln, und das führt dazu, dass wir eine erfüllende und glückliche Beziehung führen. Der König der Stäbe kann auch bedeuten, dass ein neuer Mann in unser Leben tritt. Dieser weiß, was er in der Liebe möchte, und Spielchen sind bei ihm fehl am Platz.

Dabei ist der König der Stäbe das Familienoberhaupt und der leidenschaftliche, aber dennoch rücksichtsvolle Liebhaber, ein Ehemann voller Verantwortungsbewusstsein. Bei dem König der Stäbe kann man sich sicher sein, dass dieser sich mit all seinen Kräften für seine engsten Vertrauten einsetzt.

Unternehmungslust und Engagement im Beruf mit Tarot-Karten

Der König der Stäbe im Beruf

Im Beruf zeigt uns diese Karte, dass der König der Stäbe wie die Königin der Stäbe unternehmerische Fähigkeiten besitzt und eine Karte der Freiberuflichkeit und Selbstständigkeit ist. Durch seine Loyalität, Willensstärke, Reife und Kompetenz hat der König der Stäbe das Talent, seine Mitmenschen für anstehende Projekte zu begeistern und mitzureißen.

Generell gilt, dass der König der Stäbe immer die richtige Berufswahl trifft. Dabei agiert er stets selbstbewusst und überzeugend. Als Chef erweist er sich als weise, gerecht und fair und bemüht sich, alle Mitarbeiter und Kollegen gleich zu behandeln. Wichtig ist bei dem König der Stäbe, dass dieser nicht über sein Ziel hinaus schießt.

Die aufrechte Bedeutung des Königs der Stäbe

Tarot-Karten können aufrecht und umgekehrt gedeutet werden

Der König der Stäbe ist die letzte Karte der Stäbe. Hier vereinen sich alle positiven Eigenschaften, da es um einen souveränen Mann geht, der dynamisch, autoritär, aber zugleich leidenschaftlich und gerecht ist. Diese Person verfügt über die edlen Eigenschaften wie ein freundliches Auftreten, Gerechtigkeit, Leidenschaft und Ehrlichkeit. Es kann sich bei diesem Mann um einen Menschen aus Ihrem Bekanntenkreis handeln, oder um eine Person, die Ihnen womöglich noch unbekannt oder nur flüchtig bekannt ist, und die Sie in der Zukunft näher kennenlernen werden.

Die umgekehrte Bedeutung des Königs der Stäbe

Wenn sich die Karte des Königs der Stäbe verkehrt herum zeigt, so deutet dies auf einen Menschen hin, der gerne prahlt und angibt. Ihm geht es vielmehr um Schein als um Sein – dieser König der Stäbe ist ein rücksichtsloser Fanatiker. Wenn Sie diese Karte falsch herum gezogen haben, dann sollten Sie sich in der kommenden Zeit am besten sehr skeptisch und sehr aufmerksam zeigen.

Selbstverständlich ist es auch möglich, dass es sich bei dem umgekehrten König um den Fragesteller oder um einzelne Aspekte, die ihn betreffen, handelt. Da es oftmals sehr schwer ist, seine eigenen Schwächen und Fehler erkennen zu wollen, könnte diese Karte ein Zeichen dafür sein, dass es Zeit ist, dass Sie anfangen, an sich selbst zu arbeiten.





Handlesen

Handlesen

Handlesen

Lassen sich am Verlauf der Handlinien tatsächlich Charaktereigenschaften ableiten und Rückschlüsse auf die Persönlichkeit ziehen? Nicht nur Wahrsager sind davon...

Traumdeutung

Traumdeutung

Traumdeutung

In Träumen tauchen wir ein in eine Welt, die wir oft nicht selbst beeinflussen können. Unser Unterbewusstsein nutzt Träume, um uns auf etwas aufmerksam zu machen....

Die Methoden des Wahrsagens

Die Methoden des Wahrsagens

Die Methoden des Wahrsagens

Zu den Methoden des Wahrsagens zählen der Blick in die Kristallkugel und das Befragen von Tarot-Karten; aber auch Numerologie und Sternzeichen dienen der...