Widder Tageshoroskop

Widder

Stier Tageshoroskop

Stier

Zwillinge Tageshoroskop

Zwillinge

Krebs Tageshoroskop

Krebs

Löwe Tageshoroskop

Löwe

Jungfrau Tageshoroskop

Jungfrau

Waage Tageshoroskop

Waage

Skorpion Tageshoroskop

Skorpion

Schütze Tageshoroskop

Schütze

Steinbock Tageshoroskop

Steinbock

Wassermann Tageshoroskop

Wasserm.

Fische Tageshoroskop

Fische

Drei der Schwerter

Drei der Schwerter

Die Drei der Schwerter im Tarot

Die Drei der Schwerter im Tarot ist eine Kleine Arkana Tarotkarte

Der Konflikt zwischen Verstand und Herz

Die Tarot-Karte die Drei der Schwerter beinhaltet ein Herz mit drei Schwertern, die das Herz durchbohren. Diese Karte drückt beim Kartenlegen eine Lebenssituation aus, die beinahe jedem bekannt ist: Die Wahl zwischen Verstand und Herz. Die Karte kann aber auch nur darauf hinweisen, dass es hier um eine Person geht, die in der Regel alle Entscheidungen mit dem Kopf trifft und das Herz völlig ignoriert. Wenn sie das tut, trennt sie den Geist von dem emotionalen Bereich.

Anhand der Karte die Drei der Schwerter kann man erkennen, dass dieser Zustand nicht von Dauer sein kann, da er den Betreffenden sonst krank macht. Da das Herz immer noch rot ist und die Schwerter nicht asymmetrisch darin stecken, bedeutet dies, dass ein Neuanfang, bei dem die Seele miteinbezogen wird, zu jedem Zeitpunkt möglich ist.

Der Abschied von alten Wunden - eine schwere Entscheidung

Außerdem kann die Tarot-Karte die Drei der Schwerter auch bedeuten, dass man sich im Moment in einer schwierigen oder auch schmerzhaften Situation befindet, denn die Karte symbolisiert ebenfalls einen tiefen Seelenschmerz, der aus bitteren Erfahrungen resultiert. Die Karte kann als Tränen der Seele gedeutet werden, die durch Existenzängste, Liebeskummer oder körperlichen Schmerzen hervorgerufen werden. Diese Erfahrungen dürfen nicht verdrängt werden, da ein jeder solche Erfahrungen im Leben machen muss.

Wahrsagen mit Tarot-Karten und Drei der Schwerter

So erkennt der Betreffende, dass eine Entscheidung ansteht, damit sich diese schmerzhafte Situation verändern kann. Es ist durchaus möglich, dass diese Entscheidung sehr unangenehm ist oder sogar Angst auslösen kann. Dieser Schritt, sich seinen Ängsten zu stellen, stellt hierbei ein Loslassen von schmerzlichen Erfahrungen aus der Vergangenheit dar. Diese Lasten bereiten dem Betreffenden noch häufig in der Gegenwart Kummer und prägen so unbewusst weiterhin sein Leben.

Schmerz zulassen, bedeutet, das Alte hinter sich zu lassen

Es ist demnach höchste Zeit, die Vergangenheit nochmals zu durchdenken, um anschließend mit ihr abschließen und sie schließlich loslassen zu können. Deshalb ist es am besten, den möglichen Schmerz, der durch das Loslassen entstehen kann, nicht zu ignorieren, sondern ihn bewusst zu akzeptieren, damit die innere Heilung auch funktionieren kann.

Später wird der Betreffende dann erkennen, dass diese Entscheidung notwendig war, und er wird sich schließlich befreit fühlen. Denn diese Tarot-Karte weist darauf hin, dass auch aus Leid und Schmerz wertvolle Erfahrungen gesammelt werden können und dass Verletzungen den Menschen stärker machen.

Die Drei der Schwerter – ein Abschied für neues Glück

Alles Leid hat ein Ende mit dem Wahrsager.de Online-Tarot

Die Tarotkarte die Drei der Schwerter zeigt an, dass es für den Betreffenden endlich Zeit ist, sich intensiv mit der Vergangenheit zu beschäftigen, um danach endgültig mit ihr abzuschließen. Aktuell befindet sich der Fragesteller in einer Lebenslage, die sehr aufreibend ist, weil er immer noch an der Vergangenheit festhält.

So kann eine traumatische Erfahrung oder auch Liebeskummer den Betreffenden am Glück der Gegenwart hindern. Vielleicht fühlt sich der Betreffende zunächst überfordert: Nach einiger Zeit wird er jedoch merken, dass aus seinem Leid kostbare Erfahrungen entstanden sind, die ihm für ein neues und gegenwärtiges Glück behilflich sein können. Lässt der Betreffende die Vergangenheit hinter sich, können neue Knospen für eine erfüllende Gegenwart und Zukunft springen.

Schattenseite – wenn man den Eid zur Besserung mit sich selbst bricht

Wenn der Betreffende die Schattenseite der Drei Schwerter lebt, schafft dieser es nicht, den Mut zu einer endgültigen Entscheidung aufzubringen, da er seine Ängste nicht hinter sich lassen kann. Er geißelt sich somit selbst, verfällt in eine Depression oder erkrankt manchmal auch am Borderline Syndrom.

Ehrlichkeit in der Beziehung - Das Online-Tarot verhilft zur Klarheit

Der betroffene Mensch hängt an seinem alten Leid, das in auch noch in der Gegenwart tyrannisiert, sosehr, dass er und sein Partner sich in einer Liebesbeziehung auseinanderleben, da der Betreffende eine Erkenntnis nicht zulassen will und sich seine Gedanken stetig im Kreis drehen, sodass die schönen und neuen Momente der Gegenwart nicht wirklich genossen werden können.

Die Drei der Schwerter in der Liebe

Hier symbolisiert die Karte die Drei der Schwerter immer eine Liebe, die auf den Scherben einer anderen Liebe errichtet wurde. Den Betreffenden wird klar, dass die Liebesbeziehung mit seinem Partner nicht mehr funktioniert, selbst wenn er noch Gefühle für den anderen Partner hat. Es ist an der Zeit, dass die Beziehung endgültig beendet wird, da man sich sonst selbst und vor allem seinen Partner noch mehr verletzt, wenn man diese Erkenntnis einfach ignoriert.

Aber auch eine schmerzhafte Trennung und Kritik des geliebten Partners kann diese Karte bedeuten. Im ersten Fall symbolisiert die Tarot-Karte den Liebeskummer des Verlassenen. Im zweiten Fall erkennt man an der Karte der Drei der Schwerter, dass ein Mensch gegen seine wirkliche Natur lebt, nur um seinem Partner zu gefallen.

Unzufriedenheiten im Beruf mit der Tarot-Legung auf Wahrsager.de beseitigen

Die Drei der Schwerter im Beruf

Die Tarot-Karte die Drei der Schwerter zeigt in beruflicher Hinsicht, dass der Betreffende gründlich darüber nachdenken sollte, was ihm wirklich zu seinem Lebensglück verhilft. So erkennt man an dieser Karte, dass der Fragesteller im Moment eine unangenehme Erfahrung machen muss.

Hierbei kann es um Mobbing gehen, oder um die Erkenntnis, dass man am Arbeitsplatz nicht die Leistung erbringen kann, die gefordert wird. Zusätzlich dazu kann die Tarot-Karte die Drei der Schwerter beim Kartenlegen auch ausdrücken, dass sich Misserfolge einstellen werden, die der Fragesteller sehr zu Herzen nimmt. Dazu gehören unter anderem Vertrauensbrüche, Kündigungen aber auch Unfälle.

Die aufrechte Bedeutung

Gefühlswelten verstehen mit Wahrsager.de und der Tarot-Zukuntsvorhersage

Die aufrechte Bedeutung der Karte stellt die Wahl zwischen Verstand und Herz dar. Sie kann aber auch anzeigen, dass es sich um einen Menschen handelt, der generell seine Entscheidungen mit seinem Verstand trifft. Das Herz, und somit seine Gefühlsebene, ignoriert er. Anhand der Karte die Drei der Schwerter erkennt man, dass der Zustand, der Kopf und Gefühl ständig trennt, nicht von Dauer sein kann, sonst wird der Mensch unglücklich.

Die umgekehrte Bedeutung

Wird die Karte die Drei der Schwerter umgekehrt aufgedeckt, so bedeutet das, dass der Fragesteller sich in einer Situation befindet, in der er sich selbst nicht mehr erkennt. Vielleicht ist der Fragesteller einen Fehler begangen, einen schweren Fehler womöglich, den bei klarem Verstand vielleicht nie begannen hätte. Nun herrscht Chaos und Unordnung aufgrund dieses Fauxpas, der Betreffende ist sich selbst fremd und muss nun versuchen, diesen Fehler wieder zu beheben und zu sich selbst zu finden.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Tarot

Tarot & Wahrsagen

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Hypnose

Hypnose

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Numerologie

Numerologie

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Angstlust

Angstlust | Warum gruseln wir uns gern?

Angstlust - ein uraltes Konzept - Gruseln ist mehr als bloße Angst. Furcht und Bedrohung vermischen sich dabei mit dem Spaß an dem negativen Gefühl. Gruselige Orte, Albträume und haarsträubende Geschichten am Lagerfeuer sorgen für ein reizvolles Prickeln.