Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Rider Waite Tarot

Rider Waite Tarot

Rider-Waite Tarot – tiefgründige Aussagen über Personen, Beziehungen und Situationen

Seit vielen hundert Jahren faszinieren Tarot-Karten als magische Hilfsmittel zur Schicksalsdeutung. Vor allem das Rider-Waite Tarot ist prädestiniert für tiefgründige Aussagen über Menschen, Beziehungen und Situationen. Als Klassiker der modernen Tarot Geschichte ist das Deck eines der meistgefragten, denn es ermöglicht aufgrund der begreiflichen Bildersprache einen besonders leichten Zugang. Die 78 Kartenbilder des Waite-Tarot weisen in der Kombination von Symbolen und Motiven eine unglaubliche Dichte für eine differenzierte Analyse auf.

Was ist das Rider-Waite Tarot und woher stammt es?

Das Rider-Waite Tarot, auch als Tarot von A.E. Waite geläufig bekannt, ist das populärste und am häufigsten verwendete Deck. Entwickelt wurden die Orakelkarten Anfang des 20. Jahrhunderts von dem angloamerikanischen Okkultisten Arthur Edward Waite (1857-1942) in Zusammenarbeit mit Pamela Colman-Smith, einer Künstlerin, die die Tarot-Karten illustrierte. Die Bezeichnung „Rider Waite“ geht auf den Namen des Londoner Verlegers Rider & Son zurück, der das Tarot-Deck 1910 veröffentlichte. Sowohl Waite als auch Colman waren Mitglieder der magischen Gesellschaft „Hermetic Order of the Golden Dawn“. Diese spirituelle Gemeinschaft befasste sich mit der Weiterführung westlicher Mysterien, vorwiegend mit der Philosophie der Rosenkreuzer.

Die 78 vollständig illustrierten Rider-Waite Tarot-Karten geben wertvollen Rat in jeglichen Lebensbereichen und dienen als förderliche Entscheidungshilfe. Individuell ausgerichtete Tarot-Legungen zeigen Tendenzen bei konkreten Problemstellungen und ermöglichen, das Umfeld besser zu verstehen – ob Beziehungskonflikte, berufliche Entwicklungen oder familiäre Themen. Ein charakteristisches Merkmal des Rider-Waite Tarot sind die 56 szenisch gemalten Farbkarten der Kleinen Arkana, die anders als bisher üblich, nicht nur die bloße Anzahl der Elemente darstellten. Erst Edward Waite hat den Hof- und Zahlenkarten eine erheblich tiefergehende Bildersprache gegeben, wie sie auch den 22 Symbolkarten der Großen Arkana innewohnt.

Welche Besonderheit weisen Rider-Waite Tarot-Karten auf?

Das in Anlehnung an das aus dem späten 15. Jahrhundert stammende alchemistisch inszenierte Sola-Busca-Tarot konzipierte Rider-Waite Kartendeck hebt sich nicht nur durch die komplette Bebilderung aller Trümpfe und Zahlenkarten von anderen Tarot-Spielen ab. Auch die Reihenfolge erfuhr eine rätselhafte Änderung, denn beim Waite Tarot wurden die Positionen der Karten VIII. Kraft und XI. Gerechtigkeit umgestellt. Der Okkultist hat nie preisgegeben, warum er sie vertauscht hat, doch erfahrene Tarot-Forscher erkennen in den beiden Seherkarten einen Bezug zur mystischen Tradition der Kabbala.

Um Abstraktes bildlich darzustellen, nutzte Pamala Colman-Smith erstmalig die Allegorie als Stilmittel, was die Interpretation der Symbolsprache deutlich vereinfachte. Dies ist einer der Gründe für den ungebrochenen Erfolg des Rider-Waite Tarot. Wenn Sie sich beim Kartenlegen näher mit der Bedeutung der optisch ansprechend gezeichneten Bilder beschäftigen, entdecken Sie schnell die enorme Tiefsinnigkeit der Symbolik. Die klaren Motive sprechen das Unterbewusstsein an, unterstützen bei der Klärung von Alltagsfragen und liefern aufschlussreiche Antworten zu speziellen Themen wie Liebe, Karriere, Finanzen oder Familie. Möchten Sie sich im Entschlüsseln der Rider-Waite Tarot-Karten üben, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Handbücher zum Kartenlegen lernen
  • Kostenlose Tarot-Legesysteme online
  • Tarot-Apps für Tablet und Smartphone
  • Anleitungen per Video-Tutorials
  • Tarot-Workshops und Seminare

Welche Fragen beantwortet das Rider-Waite Tarot?

Die 78 nummerierten Rider-Waite Tarot-Karten spiegeln in ihrer bildhaften Gestaltung mit ihrer archetypischen Symbolik persönliche Talente und Schwächen wider, erkennen Konfliktpunkte, zeigen Entwicklungen auf und helfen, die Signale der inneren Stimme wahrzunehmen. Das Rider-Waite Tarot kann Ihnen dabei behilflich sein, mit Ihrem höheren Selbst in Kontakt zu kommen, um zur Urkraft des Unterbewusstseins vorzudringen. Die Karten nach A.E. Waite sind für professionelle Wahrsager ein unverzichtbares Medium zur Beantwortung von Lebens,- Liebes- und Zukunftsfragen.

Für einfache Ja/-Nein-Antworten ist das Tarot jedoch wenig geeignet. Vielmehr kommt es darauf an, dass Sie den Orakelkarten präzise formulierte Fragen stellen. Um nachvollziehbare Lösungsvorschläge und sinnvollen Rat für Ihr Anliegen zu erhalten, sollten Sie die aktive Fragestellung anwenden. Auf diese Weise setzen Sie sich leichter mit dem Sachverhalt auseinander und werden besser in der Lage sein, weiterführende Entscheidungen zu treffen und Ihre Situation aus der Blickrichtung des unbewussten Selbst zu sehen. Folgend einige Beispielfragen für das Rider-Waite Tarot:

  • Warum ist mein Partner so reserviert?
  • Wie geht es weiter in Liebesdingen?
  • Wie entwickelt sich meine berufliche Zukunft?
  • Was hindert mich, meine Ziele zu erreichen?
  • Welche Energien unterstützen mein Vorhaben?
  • Worauf muss ich momentan achten?

Welche Legesysteme eignen sich für Rider-Waite Karten?

Wie andere Tarot-Decks kennt auch das Rider-Waite Tarot zahlreiche Legearten für bestimmte Fragestellungen. Die Tarot-Legung „Keltisches Kreuz“ ist empfehlenswert, um größere Zusammenhänge zu erfassen und umfassende Einblicke in die aktuelle Lebenssituation zu erhalten. Dieses Legesystem passt besonders, wenn der Ratsuchende mehr über die Aussichten einer Angelegenheit in Erfahrung bringen möchte. Oft sind Entscheidungen stressauslösend, denn die vielen Optionen erschweren das Leben. In diesen Fällen offenbart das Legekonzept „Das Entscheidungsspiel“ mögliche Tendenzen für die eine oder andere Alternative.

Hilfe bei jeglichen Fragestellungen zu Liebe und Partnerschaft bietet das Liebesorakel. Diese Legung mit Rider-Waite Tarot-Karten gibt Hinweise auf Ihre innere Haltung, verdeutlicht die Einstellung Ihres Partners und enthüllt verborgene Botschaften. Der Blinde Fleck, Das Planspiel oder Der Weg - zum Testen verschiedener Rider-Waite Legesysteme finden Sie online kostenlose Tools. Erfahren Sie mit der einfachen, aber aussagekräftigen Tarot Tageskarte, welche Chancen und Risiken sich heute ergeben. Machen Sie sich wertvolle Tipps vom Tarot „Der Seelenpartner“ zunutze, um herauszufinden, ob Sie mit einem Menschen seelenverwandt sind. Oder nutzen Sie die Dreierlegung, wenn Sie ein Geschehen aus dem Betrachtungswinkel der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft anschauen möchten.

Wie hilft mir eine spirituelle Lebensberatung mit dem Rider-Waite Tarot?

Rider-Waite Karten gehören zu den beliebtesten Instrumentarien für Weissagungen. Münzen, Kelche, Schwerter und Stäbe in der Kleinen Arkana symbolisieren die Elemente, die unterschiedliche Bedeutungsebenen ansprechen. In der Tarot-Interpretation erarbeiten professionelle Kartenleger anhand der Hof- und Zahlenkarten wichtige Anhaltspunkte zu Problemen und Fragen des Alltags. Die mit der Zahl Null beginnende Große Arkana repräsentiert die Bilder der Seele, macht auf bedeutsame Lebensphasen aufmerksam und rückt kommende Wendungen ins Blickfeld. Qualifizierte Rider-Waite Tarot Kartendeuter wissen auch die psychologischen Aspekte zu den Hintergründen von Ereignissen zu analysieren und bilden Zukunftsverläufe ab.

Spirituelle Lebensberatung mit E.A. Waite Orakelkarten zeichnet sich dadurch aus, dass auch komplexe Fragen verständlich, individuell und detailgenau beantwortet werden. Seriöse Tarot-Berater entwickeln in einem einfühlsamen Gespräch erste Lösungsansätze für neue Perspektiven nach den eigenen Bedürfnissen und Potenzialen. Häufig ziehen wir die falschen Schlüsse und haben Ideen, die aus Beobachtungen resultieren, die aber nichts mit unserem persönlichen Erleben gemeinsam haben. Lassen Sie sich in einer spirituellen Beratung die Rider-Waite Karten legen und fachkundig deuten, werden Sie sich Ihrer Verhaltensweisen und Gefühle wieder bewusster. Auch bei der Konfliktlösung, beim Meistern schwieriger Aufgaben und beim Definieren von Lebenszielen erweist sich das Rider-Waite Tarot als hilfreicher Wegbegleiter.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie /

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Hypnose

Hypnose /

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln /

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Die Große Arkana

Tarot - Die Große Arkana /

Das geheimnisvolle Kartenspiel Tarot fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Speziell die Karten der Großen Arkana mit ihren rätselhaften Symboldarstellungen sprechen die menschliche Seele und die Phantasie an.

Tarot

Tarot & Wahrsagen /

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Numerologie

Numerologie /

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.