Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Ehwaz Rune

Ehwaz Rune

Die Rune EHWAZ

EhwazDie Futhark Rune Ehwaz

  • Alphabet:E

  • Element:Erde

  • Gottheit:Freiya (Freyja), Freyr (Frei)

  • Symbol:Pferd, Duale Machtstrukturen

  • Deutung:Transport, Bewegung, Fortschritt, Vertrauen und Veränderung

  • Stein:Kalkspat, Saphir

  • Baum:Espe, Eiche

  • Blume:Forsythie

  • Heilkraut:Kreuzkraut, Johanniskraut

  • Tier:Kriegspferd, Schlachtross

  • Farbe:Weiß, Grün

  • Körper:Gelenke, Bindegewebe

  • Duft:Koriander, Wermut

  • Tarot:Die LiebendenDer MagierDer Stern

  • Astrologie:Sonne in den Zwillingen, Mond im 9. Haus, Zwillinge, Wassermann

Die Futhark-Rune Ehwaz:

Ehwaz besteht aus zwei Elementen, die nicht nur Loyalität, sondern vielmehr auch das bestehende Vertrauen zwischen Pferd und Reiter verkörpern soll. Sie prophezeit auch eine stimmige Zusammenarbeit zweier Kräfte, die das gleiche Ziel erreichen wollen.

Ehwaz symbolisiert das Eingehen und Harmonisieren von Partnerschaften, Harmonie und Einigkeit. Es bedeutet Fruchtbarkeit und Fortbewegung sowie Anpassungsfähigkeit.

Zusammen mit Laguz symbolisiert sie die Liebe in der Ehe. Für die Zukunft bedeutet Ehwaz, dass sich etwas Neues ergeben kann.

Die 19. Rune der Futhark Runen wird Ehwaz genannt. Ehwaz bedeutet Pferd und wird in der spirituellen Welt als Fortschritt angesehen.

Bedeutung der Futhark Rune Ehwaz

Im alten Zeitalter galt das Pferd als ein heiliges Tier, da es dem Mensch stets als treuer Gefährte zur Seite stand. Wer schon einmal auf einem Pferd gesessen hat, der kennt dessen ungebändigte Energie. Es trägt seinen Reiter und hilft ihm einen Teil seiner Last zu nehmen. Wer auf einem Pferd reitet, kommt stetig voran. Aufgrund der Bezeichnung des Warmblutes und seines inneren Feuers steht das Pferd niemals für den Stillstand. Ehwaz repräsentiert auch den geflügelten und freien Ausdruck sowie ein sich entfaltendes Schicksal. Ein Mensch mit Pferd kann sich glücklich schätzen, da er einen Begleiter auf seinem abenteuerlichen und spirituellen Weg hat.

Die Rune gleicht einem M. Häufig wird die Verbindung der beiden Striche mit der Verbindung zwischen Reiter und Tier gleichgesetzt. Diese Verbindung beruht auf Loyalität Seiten des Pferdes und Vertrauen des Reiters gegenüber seinen Träger. Zusammen befinden sie sich in einem rhythmischen Einklang. Ehwaz kann auch die Verbindung zwischen zwei Menschen beschreiben, welche ähnliche Eigenschaften aufweist wie die zwischen Reiter und Pferd. Dies kann die Beziehung zwischen zwei Zwillingen sein, die eine besondere Verbindung haben. Es kann aber auch die Bindung zwischen Mann und Frau gemeint sein. Im Fokus steht eine harmonische Zusammenarbeit der beiden Kräfte.

Der Göttervater hat ebenso einen treuen Gefährten an seiner Seite: das Pferd Sleipnir. Der Name bedeutet so viel wie ‚der Dahingleitende’. Dabei ist Sleipnir kein gewöhnliches Pferd, da es acht Beine besitzt. Odin und Sleipnir reiten gemeinsam durch die Welt und gehen auf Reisen. In der Rune wird auch häufig ein Pferd gesehen. Man blickt es von der Seite an und sieht lediglich die zwei Beine und den Mittelteil. In einer Verbindung arbeitet man als Team zusammen. Niemand ist für sich, sondern man existiert in einer Einheit. Gemeinsam denkt und handelt man. Werte wie Respekt, Toleranz, Vertrauen, Loyalität und Partnerschaft stehen im Vordergrund. Die Macht des Dualismus, der Zwillinge spielen ebenso eine wichtige Rolle.

Der stete Tropfen höhlt den Stein

Wenn ein Pferd dauerhaft galoppieren würde, dann fiele es vermutlich nach einem Tag vor Erschöpfung um. Verbleibt es jedoch in einem gemütlichen Trapp, so kann es langfristig eine große Strecke zurücklegen. Ehwaz steht zwar für die Fortbewegung, aber es handelt sich hierbei um einen fortlaufenden Prozess. Man stagniert nicht, sondern man schreitet voran, man kommt weiter. Ihre persönliche Entwicklung steht bevor. Sie können sich die Freiheit nehmen und sich ändern. Dabei gilt es, darauf zu achten, nichts zu überstürzen und den Dingen auch Zeit zu geben sich zu entwickeln.

Das Leben ist ein Fluss, der sich Ihrem Handeln anpasst – ein stetig fließender Strom. Das Mittelmaß ist hier entscheidend. Lassen Sie sich nicht mitreisen, lassen Sie sich nicht einfach nur treiben. Versuchen Sie ein angemessenes Tempo zu finden und sich mit dem Fluss stetig voran zu bewegen.

Veränderung ja – aber mit Gelassenheit

Mit Ehwaz ist der Fortschritt sicher. Die Veränderung wird kommen. Dabei besteht die größte Herausforderung darin, das langsame Vorankommen wahrzunehmen. Wenn eine Schnecke voran kriecht, so kann man beim Zuschauen den Eindruck gewinnen, dass sie nicht von der Stelle kommt. Schauen Sie aber zwei Stunden später nochmal hin, so stellen sie fest, dass sie ein gutes Stück geschafft hat. Nach einigen Tagen werden sie die Schnecke gar nicht mehr sehen.

Beim Vorankommen ist es auch sinnvoll mal innezuhalten, eine Pause zu machen. Vor allem dann, wenn die Rune umgekehrt ist. Schreiten Sie nicht immer im gleichen Tempo voran. Machen Sie auch mal kleine Schritte, dann verlängern Sie Ihre Schritte wieder. Passen Sie die Geschwindigkeit Ihrem Leben an. Und wenn etwas nicht schnell genug zu gehen scheint, dann ist es ein Zeichen dafür, sich zurück zu lehnen und die Situation mit Gelassenheit zu betrachten.

Der Mond bescheint Reiter und Pferd auf die gleiche Art und Weise

Die Ehwaz Rune trägt die gleich Symbolik wie die Mannaz Rune im Zusammenhang mit dem Mond. Primär steht sie für Veränderung. Jedoch können auch Reisen oder Fruchtbarkeit im Fokus stehen. Bei zunehmenden Mond stehen die Chance für eine positive Veränderung sehr gut. Vielleicht zieht es Sie in eine neue Stadt und ein Umzug steht bevor. Oder Sie waren davor mit ihrem Job unzufrieden und bekommen endlich eine neue Stelle. Wenn der Mond abnimmt, können Gefahren und Hindernisse auf der Reise beseitigt werden und sie können ohne Bedenken Ihre Reise fortsetzen.

Die aufrechte Deutung – das Leben ist eine Reise

Ehwaz steht für Fortschritt und Wechsel. Vor allem das Reisen steht hier klar im Fokus. Reisen bringt einen an neue Orte. Man macht Erfahrungen mit anderen Menschen und neuen Kulturen. Häufig wird das Reisen als Horizonterweiterung wahrgenommen. Mit der Raido Rune werden Sie an einen nahegelegenen Ort kommen. Sollte Laguz dabei liegen, spricht alles für eine große Reise und weite Entfernungen. In Kombination mit einem umgekehrten Ansuz besuchen Sie einen kranken Verwandten. Ehwaz und Berkana deuten darauf hin, dass die Veränderung die gesamte Familie betrifft. Der Wechsel wird aber immer zum Besseren hin sein. Besonders mit Ansuz, Jera und Mannaz können Sie sich auf die Unterstützung einer hilfreichen Person freuen. Ehwaz kündigt etwas Neues an.

Die umgekehrte Deutung – besser nichts überstürzen

Liegt Ehwaz umgekehrt, so kann dies bedeuten, dass die Zeit für Veränderung noch nicht gekommen ist. Vor allem dann, wenn weitere negative Runen daneben liegen. Mit Uruz wird ein Wechsel sehr unerwartet und plötzlich von statten gehen. Eine umgekehrte Ehwat Rune zeigt häufig auf, dass wir selbst rastlos und unzufrieden mit einer Situation sind. Hier ist es sinnvoll, sich Zeit zu nehmen und zu warten. Liegt Lagaz dabei, so steht Ihnen eine lange Reise bevor. Eine spontane, kurzfristige Reise steht an, wenn Uruz mit Ehwaz auftaucht. Dabei muss eine Reise nicht nur wörtlich gedeutet werden. Es kann sich ebenso gut um eine Reise zu Ihnen selbst handeln.

Numerologie

Numerologie

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Die Große Arkana

Tarot - Die Große Arkana

Das geheimnisvolle Kartenspiel Tarot fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Speziell die Karten der Großen Arkana mit ihren rätselhaften Symboldarstellungen sprechen die menschliche Seele und die Phantasie an.

Hypnose

Hypnose

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Angstlust

Angstlust | Warum gruseln wir uns gern?

Angstlust - ein uraltes Konzept - Gruseln ist mehr als bloße Angst. Furcht und Bedrohung vermischen sich dabei mit dem Spaß an dem negativen Gefühl. Gruselige Orte, Albträume und haarsträubende Geschichten am Lagerfeuer sorgen für ein reizvolles Prickeln.