Faszination Tarot

Welt der Runen

Tageshoroskop

Widder

Stier

Zwillinge

Krebs

Löwe

Jungfrau

Waage

Skorpion

Schütze

Steinbock

Wasserm.

Fische

Fernheilung

Fernheilung

Fernheilung

Vielleicht hat der eine oder andere von uns bereits von Fernheilung gehört. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um die Heilung aus der Ferne. Doch wie funktioniert das eigentlich genau? Die einfachste Erklärung ist, dass unsere Erde und der ganze Kosmos mit feinstofflicher Energie umgeben sind. Alles ist Energie. Wir selbst, die Umgebung, jeder Gegenstand und jedes Lebewesen, einfach alles.

Alles, was da ist, was wir sehen und berühren können ist somit auch Energie. Selbst unsere Gedanken und unsere Gefühle, unser Wesen und das ganze Sein ist nichts anderes als Energie. Auch Materie ist nur Energie, die sich materialisiert hat. Kurz gesagt ist die Energie somit immer anwesend und beeinflusst uns und unser Leben.

Diese Energie, die stets präsent ist und alles umfasst, bringt unser Leben und die Schöpfung hervor. Sie hat alle Sterne, Planeten, das gesamte Universum erst entstehen lassen. Aus einem göttlichen Prinzip heraus entstanden am Ende auch wir. Energie ist es also, die uns ausmacht, die uns gesund oder krank werden lässt. Oft stecken unsere eigenen Emotionen und Gedanken dahinter.

Wenn wir uns oder andere also selbst heilen wollen, müssen wir dies auf einer energetischen Ebene tun. Durch unsere eigene Energie können wir die Selbstheilungskräfte aktivieren. Doch wir können Energie auch über weite Distanzen senden und somit ein anderes Lebewesen erreichen, das dann wiederum seine Selbstheilungskräfte aktivieren kann und sich heilt. Dann sprechen wir von Fernheilung.

Fernheilung durch unsere Gedanken

Fernheilung ist ein wichtiges Prinzip von Energiearbeit. Eigentlich arbeiten wir dabei mit Energien, die wir senden. Beginnen tut dies alles immer bei uns selbst. So müssen wir zuerst einmal lernen unsere Gedanken zu beobachten, zu verstehen und kontrollieren zu können. Was lassen unsere Gedanken uns denken bzw. mit welchen Gedanken quälen wir uns jeden Tag aufs Neue? Viele dieser Gedanken ziehen täglich an uns vorbei. Wirklich verhindern können wir sie nicht. Manchmal bleiben bestimmte Gedanken auch hängen und entwickeln fast schon ihr Eigenleben.

Wir haben es meist mit Ängsten und Sorgen zu tun, die sogar unser ganzes Leben beeinflussen können. Wirklich frei können wir dann nicht sein. Damit wir uns selbst heilen können und positive Gedanken und Energien übertragen, müssen wir also zuerst einmal an uns selbst arbeiten. Wir müssen lernen, unsere Gedanken in positive Energie zu verwandeln, die dann auch zur Heilung dienen kann. Negative Gedanken und Gefühle werden niemals eine Heilung bringen, im Gegenteil. Diese werden nur für Krankheit und negative Dinge in unserem Leben sorgen.

Die Liebe finden

Wenn es um die Geistheilung geht, steht stets die Liebe im Vordergrund. Wir müssen zuerst unsere Gedanken überprüfen und darauf achten, ob sie aus Liebe bestehen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen wir damit beginnen nachzudenken, wie sich Liebe überhaupt ausdrücken würde? Welche Entscheidung würde reine Liebe treffen und wie würde sie sich ausdrücken? Was würde sie tun? Wie würde Liebe unsere Zukunft gestalten? Wie würde Liebe seine Kinder, die Partnerin oder den Partner behandeln? Wie würde sie uns selbst behandeln und was würde sie denken und fühlen? Wenn unsere Gedanken nicht nur aus Liebe bestehen, sondern reine Liebe sind, haben wir den ersten Schritt geschafft!

Die Fernheilung und ihr Prinzip

Wenn man es geschafft hat, dass die Gedanken die Liebe ausdrücken, ist man auch in der Lage eine Fernheilung durchzuführen. Dies ist somit die Grundlage dazu. Das Geistheilen über weite Distanzen beruht immer auf dem Prinzip des Heilens mit Liebe. Heilen ist Liebe. Somit beginnt der erste Schritt für eine Fernheilung stets bei sich selbst. Zuerst geht es um die Selbstheilung und dass wir selbst zur Liebe werden. Wenn die Gedanken Liebe geworden sind, kann diese Liebe auch übertragen werden und schlussendlich zu einer Heilung führen.

Das Senden der Liebe

Wir alle kennen das: Wenn jemand krank ist oder es einem schlecht geht, hilft zwar der eine oder andere Tee, doch viel mehr hilft uns die Liebe der Mutter, der Schwester oder des Partners. Wir brauchen Unterstützung. Vor allem auf der geistigen Ebene sehnen wir uns danach, unterstützt zu werden. Nicht umsonst sagt man, dass Liebe alle Wunden heilen kann. Wenn man von Liebe durchdrungen ist, hat man alle Kraft der Welt, denn sie ist die stärkste Kraft im Universum.

Sie ist jene Kraft, aus der unsere Schöpfung hervorgegangen ist. Alles was existiert, ist in seiner Essenz somit die pure Liebe. Aus diesem Grund ist es nur zu logisch, dass wir Liebe für jede Art von Heilung brauchen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Heilung auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene vollzogen werden soll.

Fernheilung ist im Grunde sehr einfach anzuwenden und nichts Mystisches. Im Alltag zeigen wir unsere Liebe in Augenblicken, an denen wir an eine andere Person liebevoll denken oder jemanden etwas Gutes wünschen. Wir können das Gefühl als ein besonders warmes und angenehmes wahrnehmen. Schicken wir unsere liebevollen Gedanken nun einer anderen Person, entsteht Energie um diese, die positiv ist und in welcher auch eine Heilung möglich wird.

Diese Methode ist nicht nur einfach, sondern sie ist auch von jeder Seele durchführbar. Dazu bedarf es keiner Anleitung oder einem bestimmten Schema. Die Antwort liegt tief in unserem Inneren. Wir alle wissen, wie wir lieben können und diese Energie auch übertragen können.

Mit der Natur eins sein

Wenn es um Fernheilung oder Heilung selbst geht, spielt auch die Natur eine wichtige Rolle. Wir müssen uns darüber bewusst werden, dass wir auch eins mit der Natur und dem Universum sind. Wir müssen erkennen, dass es die Kraft der Natur ist, die uns heilt. Oft fühlen wir uns in der Natur sofort besser und leben wieder auf. Dies hat nicht nur mit der frischen Luft zu tun, sondern viel mehr mit der Erkenntnis, dass wir alle Geschöpfe der Natur sind und sie es auch ist, die uns ihre Energie zur Verfügung stellt, aus welcher wir zehren können.

Auch im Einklang mit uns selbst müssen wir sein, wenn wir uns heilen wollen oder unsere positiv Energie anderen Menschen schenken möchten. Wenn wir nicht wissen, was wir wollen und wer wir sind, werden wir auch nicht wissen, welche Energie wir anderen senden. Wir können anderen und uns selbst also nur dann helfen, wenn wir auch genau wissen, was wir wollen und was wir können. Stehen wir im Einklang mit der Natur und mit uns selbst, haben wir bereits alles, was wir für eine Selbst- oder Fernheilung brauchen. Nun muss nur noch die andere Person ebenfalls im Einklang mit sich stehen!

Pendeln

Wahrsagen mittels Pendeln /

Beim Pendeln gibt es eine Interaktion zwischen der Pendelbewegung und dem menschlichen Unterbewusstsein, was bedeutet, dass praktisch jede Handlung eines Menschen ursächlich im Unterbewusstsein liegt.

Numerologie

Numerologie /

Die Numerologie – oder auch Zahlensymbolik – ist eine der ältesten Geheimwissenschaften der Menschheit. Bereits seit Jahrtausenden werden den Zahlen besondere Kräfte zugeschrieben oder sie zumindest als symbolisch für bestimmte Zusammenhänge betrachtet.

Tarot

Tarot & Wahrsagen /

Das Kartenspiel Tarot vereint Geheimnis, Faszination und Mystik in sich. Die Magie rund um Kartenlegung und deren Deutung hält die Menschen bis heute in Bann. Für manche ist das Kartenspiel Tarot ein zutiefst esoterisches Medium und für andere hingegen ein kurzweiliger, genussvoller Zeitvertreib.

Die Große Arkana

Tarot - Die Große Arkana /

Das geheimnisvolle Kartenspiel Tarot fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen. Speziell die Karten der Großen Arkana mit ihren rätselhaften Symboldarstellungen sprechen die menschliche Seele und die Phantasie an.

Horoskope & Astrologie

Horoskope & Astrologie /

Die zwölf Sternzeichen sind in vier Gruppen unterteilt, die jeweils drei der Zeichen enthalten. Die vier Gruppen sind nach den vier Elementen benannt, die der antike griechische Philosoph Empedokles vor 2.400 Jahren vorgeschlagen hat. Sie galten als die Bausteine des Universums: Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Hypnose

Hypnose /

Hypnose ermöglicht Ihnen, innere Balance zu erlangen und seelisches Wohl nach Lebenskrisen wieder herzustellen. Vertrauen ist hierbei die wichtigste Ressource, damit Sie sich völlig auf den Trancezustand einlassen können.